Aktuelles und Erfahrungsberichte in unserem Blog!

Zukunft.Chancen.Duale Ausbildung.

LEHRSTELLENBÖRSE
01.07.2019-01.10.2019
IAWM Eupen
01.07.

Aktuelles

26.08.2019

Abitur oder „Mittlere Reife“ nachholen?

Ab dem neuen Schuljahr starten die Vorbereitungskurse an den ZAWM

Das Abitur nachholen

Für alle diejenigen, die ihre Ausbildung mit dem Abschlusszeugnis der Unterstufe des Sekundarunterrichtes (3.A oder 4.B) begonnen haben, besteht mit dem Erhalt des Gesellenzeugnisses die Möglichkeit, das Abitur nachzuholen. Die Absolventen erhalten mit dem Gesellenzeugnis ebenfalls das Studienzeugnis 6.B, das wiederum zur Teilnahme an einem Abiturvorbereitungskurs berechtigt.

Wann findet der Kurs statt?

Die Vorbereitungskurse werden, vorbehaltlich ausreichender Teilnehmerzahl, ab Schuljahr 2019/2020 in beiden ZAWM (Eupen und St.Vith) angeboten. Die Kursdauer beträgt zwei Jahre. Die Kurse sind berufsbegleitend aufgebaut und finden vorwiegend abends oder samstags statt.

Thematisch beinhalten die Kurse die Fächer Betriebswirtschaftslehre, Informatik, Methodik, Französisch, Naturwissenschaften, Mathematik, Deutsch und Humanwissenschaften.

Der Kurs endet mit einer Abschlussarbeit und Prüfungen vor dem Prüfungsausschuss der Deutschsprachigen Gemeinschaft für den Sekundarunterricht.

 

Abschlusszeugnis der Unterstufe des Sekundarunterrichts ("Mittlere Reife")

Auch für die "Mittlere Reife" kann ab dem Schuljahr 2019/2020 ein Vorbereitungskurs zur Erlangung dieses Abschlusses an den ZAWM absolviert werden.

So kannst du dich während deiner dualen Ausbildung auch schulisch weiter qualifizieren und damit auch im beruflichen Umfeld neue Karrierechancen ins Auge fassen.

Wer kann sich in den Vorbereitungskurs einschreiben?

Jeder, der einen aktiven Lehrvertrag vorweisen kann oder eine erfolgreich abgeschlossene duale Ausbildung.

Eine Prüfungsbefreiung für den Nachweis der praktischen beruflichen Kenntnisse kann angefragt werden, wenn die praktische Zwischenbewertung im 2. Lehrjahr absolviert wurde.

Was wird unterrichtet?

Thematisch beinhalten die Kurse die Fächer Deutsch, Mathematik, Französisch, Geografie und Geschichte. Der Kurs endet mit einer Abschlussarbeit und Prüfungen vor dem Prüfungsausschuss der Deutschsprachigen Gemeinschaft für den Sekundarunterricht.

Wird die Prüfung vor Ende der Lehre bestanden, erhältst du mit deinem Gesellenzeugnis ebenfalls das Studienzeugnis 6.B. Damit bist du berechtigt im Anschluss einen Vorbereitungskurs zum Abitur zu belegen.

Alle weiteren Infos erhältst du beim:

ZAWM Eupen unter 087/593989; www.zawm.be

ZAWM St.Vith unter 080/227312; www.weiterMITbildung.be

zurück
IAWM - Duale Ausbildung
Vervierser Straße 4a, B-4700 Eupen
+32 87 306880
+32 87 891176
iawm@iawm.be
© 2019 IAWM  |  Impressum  |  Datenschutz