Aktuelles und Erfahrungsberichte in unserem Blog!

Zukunft.Chancen.Duale Ausbildung.

Aktuelles

10.02.2021

Duale Ausbildung im HORECA-Bereich trotz Corona-Krise

„Wie für alle, war es auch für uns anfangs eine völlig neue Situation ohne direkte Perspektive“, erklären uns Tanja und Franz Pip vom „Relax Hotel-Restaurant Pip-Margraff“ in St. Vith. „Als die Nachfrage wieder stieg, haben wir uns schnell dazu entschlossen, anzubieten, was im erlaubten Rahmen möglich ist.“  Familie Pip, sowie das gesamte Personal, möchten gerne wieder ihrem facettenreichen Beruf ungehindert nachgehen und hoffen auch weiterhin, die Begeisterung für die Arbeit im Horeca-Sektor weitergeben zu dürfen - auch wenn es derzeit schwierig ist.

Virginie Töller (16) absolviert ihr erstes Ausbildungsjahr zur Restaurateurin. Am Ende ihrer Ausbildung ist sie ausgebildete Köchin und Servicekraft. Ihr macht die Ausbildung großen Spaß, obwohl sie durch die aktuellen Corona-Maßnahmen vorübergehend nicht alle Facetten ihrer Ausbildung im Betrieb erproben kann.

Seit diesem Ausbildungsjahr läuft erstmals die Ausbildung zur Küchenfachkraft mit direkt großem Zuspruch. Der Ausbildungsteil im Service wird in diesem neuen Angebot bewusst ausgespart und so eine andere Zielgruppe angesprochen.

Hast du Fragen zur Ausbildung in den Ernährungsberufen oder zur dualen Ausbildung generell? Unsere Ausbildungsbegleiter helfen gerne weiter!

 

zurück
IAWM - Duale Ausbildung
Vervierser Straße 4a, B-4700 Eupen
+32 87 306880
+32 87 891176
iawm@iawm.be
© 2021 IAWM  |  Impressum  |  Datenschutz