Aktuelles und Erfahrungsberichte in unserem Blog!

Zukunft.Chancen.Duale Ausbildung.

Sommerschnupp 2022
27.06.2022-08.07.2022
IAWM Eupen
27.06.
Lehrstellenbörse 2022
01.07.2022-31.10.2022
IAWM Eupen
01.07.
06.04.2022

Schnuppern im Metallbetrieb Achim Belleflamme AG

Seit Montag sind die „Schnupperer“ in den ostbelgischen Betrieben und entdecken die Vielseitigkeit der dualen Ausbildung. Am 6. April machte sich auch Ministerin Lydia Klinkenberg auf, um hinter die Kulissen der Achim Belleflamme AG in Eupen zu schauen und den Schnupperkandidaten bei seiner „Reise in die Metallbranche“ zu begleiten und einen ersten Erfahrungsbericht zu erhalten. 

Der Schnupperer Ian Leffin ist sichtlich begeistert bei der Sache. Seine Mutter hatte die Idee, dass er in der 1. Ferienwoche schnuppern geht, statt zu Hause rum zu sitzen, wie der selbstbewusste 15-Jährige erzählt. Es macht ihm sichtlichen Spaß mitanzupacken und er hat auf kurzer Zeit bereits viel gelernt. Ob Ob er eine duale Ausbildung bereits im kommenden Schuljahr startet, hängt von den Leistungen in der Schule ab. Er würde ansonsten sein Abitur in der Elektromechanik-Abteilung des RSI Eupen machen und im Anschluss in die duale Ausbildung einsteigen.

Betriebsleiter Tom und Grégory Stickelmann, die 2021 den Betrieb Achim Belleflamme AG übernommen haben,  sind begeistert von ihrem Schnupperer. „Ian ist sehr interessiert. Es macht Spaß jungen Menschen bei der Entfaltung ihrer Talente zuzusehen und sie zu fördern und anzuleiten. “, so die Unternehmer. Grégory Stickelmann betont, dass sie sich im Bereich Ausbildung weiterhin stark einsetzen werden. Sie möchten die Auszubildenden angemessen betreuen, ihnen ist aber auch Respekt, Disziplin und Pünktlichkeit wichtig.

2022 ist mit rund 168 Betriebe, insgesamt 258 Schnupperplätzen und aktuell rund 150 Schnupperkandidaten zu verzeichnen. Es kommen definitiv noch Einschreibungen spontan während der Ferien hinzu. Am Ende der Schnupperwochen wird jedoch nochmal eine definitive Auswertung gemacht, die hier zu finden ist. Aktuell sind die Metallberufe bei den diesjährigen Schnupperwochen unter den TOP3 der beliebtesten Berufsgruppen. Auf jeden Fall ermöglichen die Schnupperwochen jungen Menschen vielfältige Perspektiven für sich zu entdecken und sich ohne Druck und Zwang auszuprobieren. 

Wer sich spontan noch dazu entschließt, doch noch bei dem ein oder anderen Betrieb zu schnuppern, kann dies noch bis zum 15. April einschließlich tun. Eine Liste mit allen teilnehmenden Betrieben gibt’s hier. Einfach den Wunschbetrieb anrufen und die Schnuppertage ganz individuell festlegen. Ob einen Tag oder mehrere steht jedem frei. 

Die Lehrstellenbörse mit den offenen Ausbildungsplätzen ist bereits online und wird regelmäßig aktualisiert. Hier können sich alle Betriebe kostenlos eintragen, die einen Ausbildungsplatz zu vergeben haben.  

Am 22. Mai 2022 findet vom 11.00-17.00 Uhr der Tag "Zukunft Metall" im Betrieb Karl Hugo AG statt in Zusammenarbeit mit dem Studienkreis Schule & Wirtschaft, wo sich alle Interessierten über den Metallsektor informieren können.

In diesem Jahr finden auch wieder die Sommerschnupperwochen vom 27. Juni bis zum 8. Juli 2022 einschließlich statt. Auch hier haben Jugendliche noch einmal die Möglichkeit „Betriebsluft“ zu schnuppern, bevor sie in die Ferien starten. 

zurück
IAWM - Duale Ausbildung
Vervierser Straße 4a, B-4700 Eupen
+32 87 306880
+32 87 891176
iawm@iawm.be
© 2022 IAWM  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Erklärung zur Barrierefreiheit  |  Beschwerdemanagement